FDP-ORTSVERBAND MÜNSTER UND ALTHEIM

Gewerbegespräch der FDP Münster und Altheim

Am 9. März um 17:30 Uhr in der Alten Kaserne, Breitefeld 17, 64839 Münster-Breitefeld

Nach der Winterpause wird der FDP-Ortsverband Münster und Altheim die im November begonnene Gesprächsreihe fortführen.

Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Münster möchten wir die Angebote des Gewerbes vor Ort kennenlernen und eine regelmäßige Gelegenheit zum Dialog entwickeln. Die Gesprächsreihe will dabei insbesondere auch den Unternehmen selbst die Möglichkeit geben, sich einem interessierten Publikum vorzustellen und Einblicke in ihre Arbeit zu vermitteln.

Der Ortsverband der FDP freut sich sehr darüber, mit der Alten Kaserne im Breitefeld einen interessanten Gastgeber für das Gewerbegespräch gewonnen zu haben.

Natalia und Oliver Weber erkannten sehr schnell nach dem Abzug der US-Streitkräfte aus der Kaserne im Breitefeld die hervorragende Lage des neuen Ortsteils im Rhein-Main-Gebiet und starteten anfänglich mit der Gründung eines Obst- und Gemüsehandels. Mit unternehmerischen Gründergeist und hohem Risiko entwickelten sie über die Jahre darüber hinaus eine Eventlocation, die weit über die Grenzen von Münster bekannt ist.

Das Bild nach zahlreichen Nachfragen im eigenen Bekanntenkreis ergab allerdings, dass die Alte Kaserne vielen Münsterern kaum bekannt ist. Warum ist das so? Und warum kommen zugleich private und gewerbliche Kunden von weit her, um hier ihre Feier oder Veranstaltung abzuhalten?

Antworten auf diese und weitere Fragen, wie die Sichtweise auf die Entwicklung des Ortsteils für ein Unternehmen, welches auf gute Verkehrsanbindung und ein ansprechendes Umfeld angewiesen ist, bietet, hoffen wir zu erhalten. Und natürlich ist es interessant zu erfahren, was das Ehepaar Weber mit der Eventlocation für die Zukunft im Gewerbestandort Münster-Breitefeld plant.

Wer dieses Jahr eine größere private Veranstaltung plant, kann sich mit uns an diesem Abend in der Alten Kaserne ganz unverbindlich umsehen. Aber auch jeder andere Interessierte ist herzlich eingeladen mit uns dieses interessante Unternehmen zu besuchen.

Es gibt also viele gute Gründe sich uns am Montag, 9. März um 17.30 Uhr anzuschließen und die neuen Erkenntnisse bei Interesse, anschließend vor Ort in gemütlicher Runde zu vertiefen. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend im Breitefeld.

Bei Fragen im Vorfeld steht der FDP-Ortsverband unter 06071 969866 oder muenster-hessen@freie-demokraten.de gerne zur Verfügung.